Über Mich

Seit meinem Ägyptologiestudium läßt mich die Kunst der alten Ägypter nicht mehr los. Jahrelang habe ich nach einem Verfahren gesucht, wie ich Hieroglyphen und Abbildungen möglichst authentisch und dauerhaft auf Holzuntergrund auftragen kann. Nach zahlreichen Rückschlägen und Experimenten ist es mir gelungen, eine Methode zu entwickeln, die Leuchtkraft der Farben auch dauerhaft zu fixieren. Alte Möbel stellen eine große Herausforderung dar, denn die meistens uneinheitlichen Oberflächen verlangen sehr feinfühliges und erfahrenes Arbeiten. Gleichzeitig besitzen die aus massivem Holz gefertigten Stücke, welche ihrerseits auch ein Stück Geschichte in sich tragen, eine ganz besondere Ausstrahlung, die ein neu gefertigtes Möbelstück gar nicht besitzen kann. Gerade die Kombination aus historischem Handwerk und altägyptischer Kunst bringt ein ganz neuartiges und spannendes Ergebnis.

Meine Arbeiten führe ich ausschließlich selbst und von Hand aus, es gibt keine maschinellen oder vorgefertigten Arbeitsschritte, und es bedarf viele Stunden sorgfältigster Arbeit, um ein Möbelstück entstehen zu lassen, welches Sie auch bei näherer Betrachtung begeistern wird. Alle verwendeten Farben und Lacke sind für Mensch, Tier und Umwelt unbedenklich. Die Verwendung von ausschließlich älteren Möbeln ist nicht nur der Formenvielfalt, sondern auch der Schonung der Ressourcen unseres Planeten geschuldet.